Logo

Zweiter Dorf- und Garagenflohmarkt in Holdenstedt
am 12. September 2020, 10:00 bis 17:00 Uhr


Aus rechtlichen und organisatorischen Gründen
sind folgende Auflagen unbedingt einzuhalten!

  • Die Hygienevorschriften sind am Stand auszuhängen und einzuhalten.
  • Der Flohmarktstand ist im Freien aufzustellen.
  • Eine Abstandsmarkierung auf dem Boden ist zu erstellen.
  • Es dürfen keine Speisen und Getränke verkauft werden.
  • Freunde oder Bekannte dürfen keinen weiteren Stand auf dem Grundstück betreiben.
  • Familienmitglieder dürfen einen weiteren Stand auf dem Grundstück betreiben.
  • Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.
  • Alle Aktivitäten finden auf privaten Grundstücken statt.
  • Teilnehmen können alle Einwohner Holdenstedts, keine Gewerbetreibenden
    und keine professionellen Flohmarkt Beschicker.

Alle Stände müssen angemeldet werden!
  • Für die Vor-Ort-Kontrollen durch das Ordnungsamt und um kurzfristig Änderungen bekannt zu machen, ist eine Anmeldung mit E-Mail-Adresse dringend erforderlich!
  • Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Über eine Spende an Pro Holdenstedt würden wir uns freuen.

Anmeldung eine Flohmarktstandes:
Zum Anmelden schicken sie bitte eine E-Mail an info@pro-holdenstedt.de mit
  • Ihrem Vor- und Nachnamen,
  • Straße und Hausnummer ihres Flohmarktstandes,
  • Ihrer E-Mail-Adresse und
  • Ihrer Rufnummer:


Flohmarktkarte mit allen angemeldeten Ständen:
Nach der Anmeldung tragen wir ihren Stand in die Flohmarktkarte Holdenstedt ein. Die Flohmarktkarte können sie auch speichern und an Freunde oder Bekannte weiterleiten.